DVT

Wir bieten 3D-Röntgentechnologie (DVT = digitales Volumentomogramm), da diese viele Vorteile für unsere Patienten hat: ob verlagerte Zähne, unerwartete Nervenkanalverläufe, verdeckte Wurzeln oder Kiefergelenkanomalien – 3D-Aufnahmen sind bei einer Vielzahl von Diagnosen von unschätzbarem Wert.

Viele unserer Leistungen hängen eng mit der Anwendung von 3D-Röntgenaufnahmen zusammen:

Implantologie: dreidimensionale Planung von Implantatpositionen mit anschließender Herstellung von 3D Schablonen für ein sichereres Vorgehen zur Schonung wichtiger anatomischer Strukturen.

Endodontie: Darstellung ungünstiger und schwieriger Wurzelkanalverläufe zur besseren Vorhersagbarkeit von Behandlungen und deren Erfolgsaussichten.

KFO: Darstellung von fragilen Knochenstrukturen im Vorfeld um Resorptionen zu vermeiden und die Behandlung vorhersagbarer planen zu können.